8 Video-Ideen für deine Unternehmensvorstellung

Melissa Sandmeir
Melissa Sandmeir
Marketing Manager
,
Mozaik
Die Vorstellung deines Unternehmens soll sich nicht nur auf den Reiter „Über uns“ auf deiner Webseite erstrecken? Dann hast du genau richtig geklickt!‍ Ein Video ermöglicht es dir, dein Unternehmen in wenigen Minuten kurz und kreativ vorzustellen und deine interne und externe Unternehmenskommunikation spannender zu gestalten. In diesem Artikel haben wir 8 spannende Video-Ideen für einzigartige Unternehmensvorstellungen für dich zusammengefasst. 😉

Die Vorstellung deines Unternehmens soll sich nicht nur auf den Reiter „Über uns“ auf deiner Webseite erstrecken?

Dann hast du genau richtig geklickt!

Ein Video ermöglicht es dir, dein Unternehmen in wenigen Minuten kurz und kreativ vorzustellen und deine interne und externe Unternehmenskommunikation spannender zu gestalten. Kurzvideos können dir zum einen dabei helfen, deine interne Kommunikation auszubauen, indem du beispielsweise Einblicke in neue Projekte oder andere Teams gewährst.

Zum anderen dienen sie der Außendarstellung deines Unternehmens. Egal, ob du neue oder bestehende Kund:innen und Partner:innen mit deinen Angeboten abholen möchtest, im Rahmen deines Employer Brandings Bewerber:innen überzeugst, oder Investoren auf dem Laufenden hältst: Durch Videos vermittelst du auch komplexe Themen und Fakten unterhaltsam.

Damit es für deine Zuschauer:innen auch möglichst kurzweilig wird, haben wir hier 8 spannende Video-Ideen für einzigartige Unternehmensvorstellungen für dich. 😉

So stellst du dein Unternehmen einfach vor

Du kannst auf sehr unterschiedlichen Wegen dein Unternehmen per Video vorstellen.

Hier haben wir 8 Video-Ideen für dich, von denen du dich inspirieren lassen kannst.

#1: Leistungen und Produkte vorstellen

Eine der offensichtlichsten Ideen, die aber umso mehr Kreativität bedarf, ist die Produkt- oder Leistungsvorstellung.

Welche Leistungen bietet dein Unternehmen an und was ist der USP?

Hier solltest du unbedingt darauf achten, dass sich nicht nur dein Produkt von deiner Konkurrenz abhebt, sondern auch die Art der Kommunikation.

Besonders eignet sich hierfür eine Slideshow, die dein Produkt oder deine Leistung durch aussagekräftige Kurzaufnahmen zeigt und durch eine detaillierte Darstellung Emotionen und das „Will-ich-haben“-Gefühl weckt.

#2: Hol deine Mitarbeitenden vor die Kamera

Indem du deine Mitarbeitenden vor die Kamera holst, zeigst du auf einfache Weise, wer die Menschen hinter deiner Marke sind.

Gleichzeitig lernt der Zuschauende deine Mitarbeitenden kennen und sieht wie es sich in deinem Unternehmen arbeiten lässt.

Somit kannst du einerseits intern neue Mitarbeitende dem gesamten Team und auch remote arbeitenden Kolleg:innen vorstellen und andererseits extern Bewerber:innen für dein Unternehmen begeistern. Lasse deine Mitarbeitenden zu Wort kommen und zeige die Benefits in einem Video.

Hier findest du Ideen und kreative Fragen für individuelle Mitarbeitervorstellungen.

#3: Werte und Unternehmenskultur vorstellen

Schaue deine Corporate Identity an und schnapp dir eure drei stärksten Werte oder Wertvorstellungen.

Entweder du packst alle in ein Video oder du gibst jeder Wertvorstellung die Chance, in einem eigenem Video zu glänzen und produzierst so direkt mehr Video Content.

Damit würdest du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen! Mit der dadurch assoziierten Transparenz und Authentizität eurer Unternehmenskultur kannst du Jobsuchende von deinem Unternehmen überzeugen und gleichzeitig das Wir-Gefühl in deinem Team stärken.

#4: Stell deine Gründungsidee vor

Die Idee, die einst zur Unternehmensgründung führte, kennen manche vielleicht nicht – nicht einmal alle Mitarbeitenden.

Also wieso dieses emotionale Thema nicht in ein Video packen und für deine interne und externe Kommunikation verwenden?

Gleichzeitig kannst du die Geschäftsführung vorstellen und den Zuschauenden zeigen, wer hinter deinem Unternehmen steckt.

Whitepaper zum Thema - In 12 Schritten zu deinem Business Video
Whitepaper

In 12 Schritten zu deinem Business Video

Du weißt noch gar nicht, wie du mit der Videoproduktion starten sollst? In diesem kostenlosen Whitepaper hast du eine 12-Schritte-Anleitung mit hilfreichen Tipps und Tricks zu Equipment, Kameraeinstellungen und Schnitten.

Kostenlos herunterladen

#5: Führe durch den Arbeitsalltag

Kleine Behind-the-Scences-Clips durch den Büroalltag zeigen zum einen authentische Aufnahmen deiner Arbeitsräume, wo deine Mitarbeitenden sich aufhalten und die Atmosphäre bei euch während der Arbeit.

Zum anderen bekommen potentielle Bewerber:innen einen Einblick in ihre zukünftige Arbeit und lernen eventuell schon ihren neuen Lieblings-Kollegen oder ihre neue Lieblings-Kollegin kennen.

#6: Feiere kleine oder große Erfolgsgeschichten

Teile doch mal die kleinen oder großen Erfolge deines Teams in der internen Kommunikation als Video.

Vielleicht habt ihr vor kurzem ein großes Projekt abgeschlossen oder mit einer Neuerung den Durchbruch erzielt.

Mit einem Video holst du alle ab und hältst das gesamte Unternehmen auf dem Laufenden. Die Highlights der jüngsten Zeit kannst du auch als Showreel zusammenstellen oder spannende Facts & Figures zu einer kleinen Story zusammenführen.

#7: Nutze Events als Aufhänger

Ihr habt gemeinsam ein lustiges Teamevent erlebt?

Dann nutze es als Aufhänger, um den Vibe eures Unternehmens zu transportieren. Du kannst die Eindrücke deiner Firmenfeier beispielsweise sammeln und in einem Video zusammenschneiden. So können deine Mitarbeitenden in der Vergangenheit schwelgen und ein großartiges Fest Revue passieren lassen.

Auch Messen sind ein super Anlass, um extern auf dein Unternehmen aufmerksam zu machen. Lass deine Follower:innen mit einem Event Video wissen, wo sie dich finden können und knüpfe neue Kontakte.

#8: Räume Mythen und Vorurteile aus dem Weg

Hast du schon einmal eine unfaire Bewertung auf Google oder einen fiesen Kommentar in den sozialen Medien erhalten?

Diese zu löschen ist nicht die Lösung. Vielmehr solltest du darauf mit Transparenz reagieren und wie funktioniert das besser als mit einem Video.

Gleichzeitig baust du Vertrauen auf, indem du dein Gesicht zeigst und dich offiziell hinter dein Unternehmen stellst. So kannst du Vorurteile und falsche Annahmen über dein Unternehmen auflösen.

Überlege dir bei der Konzipierung und Planung, ob ein Video ausreicht oder ob du gerne eine ganze Videoreihe dazu produzieren möchtest. Dabei behältst du am besten auch im Blick, dass die Videos nicht zu lang geraten und auf welchem Kanal du sie später verbreiten möchtest.

Du siehst: Es gibt viele Möglichkeiten, dein Unternehmen vorzustellen und Content-Ideen gehen dir mit diesem Wissen so schnell nicht mehr aus!

Damit du Kurzvideos nun auch schnell und einfach erstellen kannst, hat Mozaik eine Lösung für dich, mit der du Videos in wenigen Minuten sowohl planen, erstellen, bearbeiten und teilen kannst.

Egal, ob alleine oder im Team: Die Produktion von Unternehmensvideos war noch nie so einfach!

Schau vorbei und und starte noch heute mit deiner Unternehmensvorstellung!

Inhaltsverzeichnis

Du brauchst Unterstützung beim Start in die Content-Produktion?
Registriere dich jetzt und erstelle dein erstes Video!
Kostenlos registrieren
Mehr Videowissen gefällig?

Mit dem Monthly Mozaik Memo erhältst du monatlich brandaktuelle News zur Videoproduktion, Employer Branding, Mozaik und neuen Features direkt in dein Postfach!