Unternehmensvorstellung auf Social Media

So präsentierst du dein Unternehmen schnell und professionell mit kurzen Videos auf Social Media.
Unternehmensvorstellung – So geht's!
Preview of the Mozaik app for the case of a company presentation (Unternehmensvorstellung)
Logo of Mozaik reference customer AOK Bayern
Logo of Mozaik reference customer Haufe Akademie
Logo of Mozaik reference customer ProSiebenSat.1
Logo of Mozaik reference customer Vodafone Uplift
Logo of Mozaik reference customer Sparkasse Kaufbeuren
Logo of Mozaik reference customer Swoboda

Unternehmensvorstellung auf Social Media – Auf was kommt es an?

Unternehmensvorstellungen bauen die Marke und das Image des Unternehmens auf und sind somit gleich ein bedeutender Teil des Employer Brandings. Wer sein Unternehmen zeitgemäß präsentieren möchte, platziert kurze, authentische Videos auf Social Media. Ziel ist es, potentielle Bewerber:innen und Kund:innen von dir und deinem Unternehmen zu überzeugen. Eine Unternehmensvorstellung zeigt, was deine Firma ausmacht: z.B. was dein Unternehmen tut, was die Werte sind und was Bewerber:innen für Leistungen erwarten können. Wir zeigen dir, wie du günstig und einfach kurze Videos für Social Media umsetzen kannst.

Preview of the Mozaik video app and an company presentation (Unternehmensvorstellung)

Unternehmensvorstellung selbst drehen: So geht's!

  1. Erstelle dir einen kostenlosen Account bei der Video-Software Mozaik.
  2. Suche dir einen schönen Drehort in deinem Unternehmen, um einen ersten authentischen Einblick zu gewähren.
  3. Mit der Video-Vorlage "3 Infos/Fragen" kannst du dein Video in drei Teile gliedern, z.B. deine drei Werte vorstellen oder drei deiner Leistungen präsentieren. Die Vorlage steht in vielen modernen Designs zur Verfügung, lässt sich an dein Branding anpassen und leitet dich durch den kompletten Aufbau.
  4. Filme deine gewünschten Szenen mit deinen Mitarbeitenden ab oder lade bereits gedrehte Videos hoch.
  5. Jetzt nur noch Firmenfarbe, Logo und Texte hinzufügen –
  6. Fertig! Der Schnitt geschieht voll automatisiert.
  7. Nun kannst du dein Unternehmensvideo in drei Formaten (1:1, 9:16, 16:9) herunterladen und auf Social Media teilen.

Hier geht's zur Vorlage →

Mit diesen 5 Tipps gelingen deine Videos zur Unternehmensvorstellung:

  • Authentizität und Persönlichkeit: Stelle in deinen Videos die Wirklichkeit dar. Stellt euch vor die Kamera, zeigt eure Arbeitsumgebung, zeigt euch beim Arbeitsalltag oder in der Pause. Gesichter vor der Kamera lassen das Video viel emphatischer und authentischer wirken.
  • Nutze Mitarbeitende statt Laiendarsteller:innen: Wie du dir bereits denken kannst, kannst du ein authentisches Bild auch nur mit deinen eigenen Mitarbeitenden abbilden. Verzichte also auf teure Laien und schnapp dir deine strahlenden Kolleg:innen.
  • Finde den Mix zwischen professionellem und authentischen Video: Durch das eigenständige Drehen der Videos zusammen mit deinen Mitarbeitenden kannst du die Authentizität sicherstellen. Um einen professionellen Look zu gewährleisten, empfehlen wir die Verwendung von Video-Vorlagen mit modernen Design-Elementen und deinem Firmenlogo.
  • Call-to-Action am Ende nicht vergessen: Was sollen die Zuschauenden nach dem Video tun? Wo kann man weitere Informationen nachlesen, in Kontakt treten oder sich bewerben?
  • Das richtige Format: Das A und O vor allem auf Social Media ist das richtige Videoformat. Nutze 1:1 für den Feed und 9:16 für die Stories.

4 Video-Ideen für deine Unternehmensvorstellung

  • Werte/ Unternehmenskultur vorstellen: Schaue deine Corporate Identity an und schnapp dir eure drei Werte/ Wertvorstellungen. Entweder du packst alle in ein Video – oder du gibts jedem Begriff ein eigenes Video, um mehr Content zu produzieren.
  • Leistungen/ Produkte vorstellen: Welche Leistungen bietet dein Unternehmen an und was ist der USP? Gib einen Überblick über die Leistungen und grenze dich von Mitbewerbern ab.
  • Einblick in den Alltag des Unternehmens: Zeige authentische Aufnahmen deiner Arbeitsräume, zeige wo deine Mitarbeitenden sich aufhalten, zeige die Atmosphäre bei euch während der Arbeit.
  • Leistungen an Arbeitnehmende: Welche Vorteile haben Mitarbeitende im Unternehmen und wie lässt es sich arbeiten? Lasse deine Mitarbeitenden zu Wort kommen und zeige die Vorteile in einem Video.
  • Geschäftsführung vorstellen: Zeige den Zuschauenden, wer hinter deinem Unternehmen steckt. Ein guter Einstieg ist, die Geschäftsleitung in einem kleinen Video vorzustellen.
?

Häufig gestellte
Fragen

Welchem Zweck dient eine Unternehmensvorstellung?

Welchen Hintergrund wähle ich für mein Unternehmensvorstellungs-Video?

Wo poste ich meine Unternehmensvorstellung?